MITGLIED WERDEN

Wie werde ich Mitglied der Chorschule?

Die Chorschule kennenlernen

In der Regel kann man bei allen Chorschul- Gruppen vorbeischauen und für ein paar Wochen unverbindlich „schnuppern“ – dies sollte allerdings in Absprache mit den jeweiligen Gruppen-leiterInnen erfolgen.

Nach ca. 4 – 6 Wochen unverbindlicher Probezeit erfolgt in allen Gruppen dann die endgültige Anmeldung.

Neubeginn

Ein Neubeginn nach den Sommerferien hat sich bewährt. Die Schulanfänger haben an zwei Montagen (in der Regel die beiden ersten Montage im September) die Gelegenheit, sich in einer kurzen Elternrunde über die Arbeit und die Modalitäten der Chorschule zu informieren. Anschließend können die „Neuen“ an der Probe der SPATZEN teilnehmen.

Wie geht es weiter?

Bei einem Beginn in den frühen Chorgruppen ist ein direkter Übergang in die nächste, altersspezifische Gruppe jeweils zum Schuljahreswechsel die Regel.

Externe Interessenten/-innen für TOOKULA kommen am besten direkt zur Probe (Montags 18.00 –19.30 Uhr).

Der Einstieg bei Tookula

Nach ein paar Wochen unverbindlichen Kennen-lernens muss in einem kleinen persönlichen Test (Vorsingen, Rhythmusgefühl, etc.) Zeugnis über die Eignung abgelegt werden. Zudem ist das Erlernen eines Instrumentes oder eine Gesangsausbildung Voraus-setzung für die Mitwirkung bei TOOKULA.

Beiträge

Mit den Beiträgen für die Mitgliedschaft in der Chorschule Christuskirche werden die Personal- und Sachkosten, aber auch Anschaffungen wie Instrumente und vor allem Noten sowie Zuschüsse für Freizeiten, Ausflüge und „mal ein Eis“ finanziert.

Die Tanzgruppen arbeiten eigenständig und effektiv, sie stellen einen hohen Imageträger dar und werden auf hohem Niveau betreut. Es erfolgt eine gesonderte Anmeldung; ebenfalls wird zur Finanzierung der Arbeit ein Monatsbeitrag in Höhe von ebenfalls 5,- Euro erhoben; Regelungen wie bei den Chorschulen-Beiträgen.

Eine jährliche Kassenprüfung findet unter verantwortlicher Mitwirkung des Presbyteriums statt. Für Familien mit geringem Einkommen kann ein Beitragsrabatt gewährt werden, bitte sprechen Sie Thomas Wirtz dazu persönlich an!