Trotz verspätetem Abflug in Frankfurt haben wir unsere ersten Station in Dover (New Jersey) ohne Probleme erreicht. Ausgeschlafen und mit einem amerikanischen Frühstück gestärkt nahmen wir dann den zweiten Teil unserer Anreise in Angriff. Gegen Abend erreichten wir wohlbehalten Pittsburgh und bezogen im schönen Marriot Hotel Quartier.

(Bilder folgen wenn die Internetverbindung besser ist)