TAG11 - Grosse Pointe

Konzert in Grosse Pointe und Freizeit mit den Gastfamilien

Der erste feste Termin des Tages war die Chorprobe um 17:30 Uhr. Davor hatte jeder einen freien Tag mit seiner Gastfamilie. Dort wurden ganz unterschiedliche Sachen unternommen. Manche haben erst mal seit langem wieder ein bisschen ausgeschlafen, andere sind schon früh unterwegs gewesen. Von Boottouren über Shopping in Detroit Downtown, Fahrradtouren und Picknick im Park in Grosse Pointe war alles dabei. Nach den verschiedensten und erlebnisreichen Nachmittagen haben wir uns dann an der Kirche getroffen, wo wir unser Konzert hatten. Dann hieß es für die nächsten anderthalb Stunden: Lieder nochmal durchgehen, Aufstellung üben und den generellen Ablauf besprechen. Um 19:00 Uhr ging das Konzert dann los und es ist ziemlich gut bei den Leuten angekommen. Anschließend war noch ein kurzes Meet & Greet mit den Gastfamilien. Am Abend haben sich alle Gastfamilien bei der Gastfamilie von Lisa, Sabrina, Catarina und Franca getroffen. Dort gab es dann ein gemeinsames Abendessen, mit einer sehr großen Auswahl, da jede Gastfamilie etwas mitgebracht hat. Es war ein sehr schöner, letzter gemeinsamer Abend in Grosse Pointe. Man konnte sowohl draußen sitzen als auch drinnen und hat sich mit allen gut unterhalten. Das Highlight des Abends war dann das Wohnzimmerkonzert, wo wir alle zusammen die Klassiker von Tookula gesungen haben. Es standen bestimmt 50-60 Leute im Wohnzimmer zusammen und haben den Abend genossen. Ein schöner Abschluss für die kurze aber schöne Zeit in Grosse Pointe.

TAG 1