Mitglied werden

Melden Sie Ihr Kind in der Chorschule Christuskirche an und profitieren Sie von unserer ganzen Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und der Qualität unserer musikalischen Erziehung.

Unser Leitbild

Die Arbeit der Chorschule wird durch folgendes Leitbild bestimmt:

  • die  persönliche  Entwicklung  durch verantwortungsvolle  Stimm­,  Chor-  und Musikerziehung  positiv  beeinflussen
  • das  Verständnis  für  andere  Menschen, Völker  und  Kulturen  durch  die Beschäftigung  mit  ihren  Liedern  und durch  persönliche  Begegnung  wecken
  • die  Verantwortung  für  die  Schöpfung und  die  uns  anvertrauten  Gaben  annehmen ein lebendiges Glied unserer Kirchengemeinde sein
DCIM103MEDIADJI_0097.JPG

Die Chorschule kennenlernen

In der Regel kann man bei allen Chorschul- Gruppen vorbeischauen und für ein paar Wochen unverbindlich „schnuppern“ – dies sollte allerdings in Absprache mit den jeweiligen Gruppen-leiterInnen erfolgen. Nach ca. 4 – 6 Wochen unverbindlicher Probezeit erfolgt in allen Gruppen dann die endgültige Anmeldung.

Neubeginn

Ein Neubeginn nach den Sommerferien hat sich bewährt. Die Schulanfänger haben an zwei Montagen (in der Regel die beiden ersten Montage im September) die Gelegenheit, sich in einer kurzen Elternrunde über die Arbeit und die Modalitäten der Chorschule zu informieren. Anschließend können die „Neuen“ an der Probe der SPATZEN teilnehmen.

JeKits
1609 Surprise Konzertfoto 2

Wie geht es weiter?

Bei einem Beginn in den frühen Chorgruppen ist ein direkter Übergang in die nächste, altersspezifische Gruppe jeweils zum Schuljahreswechsel die Regel. Externe Interessenten/-innen für TOOKULA kommen am besten direkt zur Probe.

Mitgliedsbeiträge

Mit den Beiträgen für die Mitgliedschaft in der Chorschule Christuskirche werden die Personal- und Sachkosten, aber auch Anschaffungen wie Instrumente und vor allem Noten sowie Zuschüsse für Freizeiten, Ausflüge und „mal ein Eis“ finanziert.

Die Tanzgruppen arbeiten eigenständig und effektiv, sie stellen einen hohen Imageträger dar und werden auf hohem Niveau betreut. Es erfolgt eine gesonderte Anmeldung; ebenfalls wird zur Finanzierung der Arbeit ein Monatsbeitrag in Höhe von ebenfalls 5,- Euro erhoben; Regelungen wie bei den Chorschulen-Beiträgen.

Eine jährliche Kassenprüfung findet unter verantwortlicher Mitwirkung des Presbyteriums statt. Für Familien mit geringem Einkommen kann ein Beitragsrabatt gewährt werden, bitte sprechen Sie Frauke Seele-Brandt dazu persönlich an!

Mitgliedsbeitrag

pro Monat
8,50
  • Geschwisterkinder-Rabatt
Popular

Unsere Sponsoren

Die Arbeit der Chorschule Christuskirche wäre in der bestehenden Form allein aus Mitgliedsbeiträgen nicht zu bestreiten. Deswegen danken wir besonders unseren Sponsoren, die uns seit vielen Jahren tatkräftig unterstützen.

Sie möchten auch als Sponsor unterstützen?

 

Mitglied werden

[et_pb_section fb_built=“1″ fullwidth=“on“ custom_padding_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.0.47″ custom_padding_tablet=“50px|0|50px|0″ padding_mobile=“off“][et_pb_fullwidth_slider admin_label=“Fullwidth Slider“ _builder_version=“3.0.47″ custom_padding=“|||“ custom_padding_tablet=“|||“ custom_padding_phone=“|||“ box_shadow_style=“preset6″ box_shadow_blur=“10px“ box_shadow_color=“rgba(0,0,0,0.1)“ show_inner_shadow=“on“][et_pb_slide heading=“MITGLIED WERDEN“ button_text=“Jetzt Informieren“ button_link=“#Mitglied“ image=“https://chorschule-christuskirche.de/wp-content/uploads/2015/06/13600290_1104530206260532_3273333863223526824_n.jpg“ background_layout=“light“ _builder_version=“3.0.47″ background_color=“#efefef“]Wie werde ich Mitglied der Chorschule?
[/et_pb_slide][/et_pb_fullwidth_slider][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ module_id=“Mitglied“ custom_padding_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.0.47″ custom_padding=“54px|0px|54px|0px“ custom_padding_tablet=“50px|0|50px|0″ padding_mobile=“off“][et_pb_row padding_mobile=“off“ column_padding_mobile=“on“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“1_4″ _builder_version=“3.0.47″ column_padding_mobile=“on“ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_blurb title=“Die Chorschule kennenlernen“ use_icon=“on“ font_icon=““ icon_placement=“left“ admin_label=“Blurb“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ text_orientation=“center“]

In der Regel kann man bei allen Chorschul- Gruppen vorbeischauen und für ein paar Wochen unverbindlich „schnuppern“ – dies sollte allerdings in Absprache mit den jeweiligen Gruppen-leiterInnen erfolgen.

Nach ca. 4 – 6 Wochen unverbindlicher Probezeit erfolgt in allen Gruppen dann die endgültige Anmeldung.

[/et_pb_blurb][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_4″ _builder_version=“3.0.47″ column_padding_mobile=“on“ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_blurb title=“Neubeginn“ use_icon=“on“ font_icon=““ icon_color=“#1d71b8″ icon_placement=“left“ admin_label=“Blurb“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ text_orientation=“center“]

Ein Neubeginn nach den Sommerferien hat sich bewährt. Die Schulanfänger haben an zwei Montagen (in der Regel die beiden ersten Montage im September) die Gelegenheit, sich in einer kurzen Elternrunde über die Arbeit und die Modalitäten der Chorschule zu informieren. Anschließend können die „Neuen“ an der Probe der SPATZEN teilnehmen.

[/et_pb_blurb][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_4″ _builder_version=“3.0.47″ column_padding_mobile=“on“ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_blurb title=“Wie geht es weiter?“ use_icon=“on“ font_icon=““ icon_placement=“left“ admin_label=“Blurb“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ text_orientation=“center“]

Bei einem Beginn in den frühen Chorgruppen ist ein direkter Übergang in die nächste, altersspezifische Gruppe jeweils zum Schuljahreswechsel die Regel.

Externe Interessenten/-innen für TOOKULA kommen am besten direkt zur Probe (Montags 18.00 –19.30 Uhr).

[/et_pb_blurb][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_4″ _builder_version=“3.0.47″ column_padding_mobile=“on“ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_blurb title=“Der Einstieg bei Tookula“ use_icon=“on“ font_icon=““ icon_color=“#1d71b8″ icon_placement=“left“ admin_label=“Blurb“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ text_orientation=“center“]

Nach ein paar Wochen unverbindlichen Kennen-lernens muss in einem kleinen persönlichen Test (Vorsingen, Rhythmusgefühl, etc.) Zeugnis über die Eignung abgelegt werden. Zudem ist das Erlernen eines Instrumentes oder eine Gesangsausbildung Voraus-setzung für die Mitwirkung bei TOOKULA.

[/et_pb_blurb][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ background_color=“#f3f3f3″ inner_shadow=“on“ custom_padding_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“3.0.100″ custom_padding_tablet=“50px|0|50px|0″][et_pb_row padding_mobile=“off“ column_padding_mobile=“on“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″ column_padding_mobile=“on“ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ text_orientation=“center“ module_alignment=“center“]

Beiträge

Mit den Beiträgen für die Mitgliedschaft in der Chorschule Christuskirche werden die Personal- und Sachkosten, aber auch Anschaffungen wie Instrumente und vor allem Noten sowie Zuschüsse für Freizeiten, Ausflüge und „mal ein Eis“ finanziert.

Die Tanzgruppen arbeiten eigenständig und effektiv, sie stellen einen hohen Imageträger dar und werden auf hohem Niveau betreut. Es erfolgt eine gesonderte Anmeldung; ebenfalls wird zur Finanzierung der Arbeit ein Monatsbeitrag in Höhe von ebenfalls 5,- Euro erhoben; Regelungen wie bei den Chorschulen-Beiträgen.

Eine jährliche Kassenprüfung findet unter verantwortlicher Mitwirkung des Presbyteriums statt. Für Familien mit geringem Einkommen kann ein Beitragsrabatt gewährt werden, bitte sprechen Sie Thomas Wirtz dazu persönlich an!
[/et_pb_text][et_pb_divider height=“60″ disabled_on=“on|on|off“ admin_label=“Divider“ _builder_version=“3.0.47″][/et_pb_divider][et_pb_divider height=“60″ disabled_on=“on|on|off“ admin_label=“Divider“ _builder_version=“3.0.47″][/et_pb_divider][et_pb_pricing_tables show_bullet=“off“ admin_label=“Pricing Table“ _builder_version=“3.0.100″][et_pb_pricing_table title=“2018″ currency=“€“ per=“Monat“ sum=“8,50″ button_url=“https://chorschule-christuskirche.de/kontakt/“ button_text=“Jetzt Mitglied werden!“ _builder_version=“3.0.100″]

    • Halbjährliche Abbuchung

    • Geschwisterkinderrabatt:
    • Zweites Kind zahlt  34 €
    • Drittes Kind zahlt 17 €

[/et_pb_pricing_table][/et_pb_pricing_tables][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]